Klasse D - Bus

 Welche Kraftfahrzeuge darf ich fahren ? Bus der zur Beförderung von mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut ist; Anhänger bis 750 kg zG
Welche Voraussetzungen ? Mindestalter: 24
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Vorbesitz: B
eingeschlossene Klassen: D1
Geltungsdauer: 5 Jahre
Wie viele Fahrstunden und Theoriestunden ?

Fahrstunden: 7 bis 45, je nach Vorbesitz anderer Klassen 
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
Grundstoff: 6
Zusatzstoff: 18
Bei Vorbesitz C oder D1, Zusatzstoff: 8
Bei Vorbesitz C1, Zusatzstoff: 12

Was muss ich mitbringen?

 

Lichtbild
amtsärztliches Attest
Führungszeugnis
Erste-Hilfe-Kurs
Personalausweis
Kopie des vorhandenen Führerscheins


Klasse DE - Bus mit Anhänger

 Welche Kraftfahrzeuge darf ich fahren ? Bus der zur Beförderung von mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut ist; Anhänger über 750 kg zG
Welche Voraussetzungen ? Mindestalter: 24
Prüfung: praktische Prüfung
Vorbesitz: D
eingeschlossene Klassen: BE, D1E
Geltungsdauer: 5 Jahre
Wie viele Fahrstunden und Theoriestunden ?

Übungsstunden: 4
Überland: 3
Autobahn: 1
Nachtfahrt: 1
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
Grundstoff: 0
Zusatzsstoff: 0

Was muss ich mitbringen?

 

Lichtbild
amtsärztliches Attest
Führungszeugnis
Erste-Hilfe-Kurs
Personalausweis
Kopie des vorhandenen Führerscheins


Klasse D1 - Bus

 Welche Kraftfahrzeuge darf ich Fahren ? Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen A1, A2 und A, die zur Beförderung von mehr als acht Personen, aber nicht mehr als 16 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind und deren Länge nicht mehr als 8 m beträgt (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht
mehr als 750 kg).
Welche Voraussetzungen ? Mindestalter: 21
Prüfung: praktische Prüfung
Vorbesitz: B
eingeschlossene Klassen:
Geltungsdauer:  Bei Ersterteilung betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten BfF sowie einer Bescheinigung eines Arztes oder Zeugnis eines Augenarztes. Nach jeweils 5 Jahren Bescheinigung über eine ärztliche Untersuchung, Augenärztliches Zeugnis oder entsprechende ärztliche Bescheinigung. Bei einer Verlängerung über das 50. Lebensjahr hinaus, muss zusätzlich die Eignung wie bei Ersterteilung nachgewiesen werden
Wie viele Fahrstunden und Theoriestunden ?

Übungsstunden: 20
Überland: 5
Autobahn: 5
Nachtfahrt:5
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
Grundstoff: 6
Zusatzstoff: 10

Was muss ich mitbingen?

 

Lichtbild
amtsärztliches Attest
Führungszeugnis
Erste-Hilfe-Kurs
Personalausweis
Kopie des vorhandenen Führerscheins


Klasse D1E - Bus mit Anhänger

 Welche Kraftfahrzeuge darf ich Fahren ?

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse D1 und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Welche Voraussetzungen ?

Mindestalter: 21
Prüfung: praktische Prüfung
Vorbesitz: D1
eingeschlossene Klassen: BE sowie C1E, sofern der Inhaber zum Führen von Fahrzeugen der Klasse C1 berechtigt ist.

 

die Klasse D1E berechtigt nicht mehr automatisch zum Führen von Fahrzeugen der Klasse C1E, auch wenn der Inhaber im Besitz der Klasse C1 ist.
Geltungsdauer: befristet wie Klasse D1

Wie viele Fahrstunden und Theoriestunden ?

Übungsstunden: 4
Überland: 3
Autobahn: 1
Nachtfahrt: 0
Theorie/Doppelstunden á 90 Minuten
Grundstoff: 0
Zusatzsstoff: 0