Herzlich willkommen bei

Fahrschule Stark


***Wichtige Hinweise ** ** COVID-19 / Corona***


 Achtung !

 Wichtige Mitteilung !

 

 

Stand 03.05.2020

 

 Wir dürfen ab kommender Woche wieder unserer Arbeit nachgehen 😊

 

 

durch Art. 2 der Neunten Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 01.05.2020 wurde die Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 17.03.2020 geändert. § 1 Abs. 4 der o.g. Verordnung wurde ergänzt. Nach § 1 Abs. 4 S. 1 Nr. 4 der Verordnung erlaubt ist der Einzelunterricht oder der Unterricht in Kleingruppen bis zu fünf Personen. In § 1 Abs. 4 S. 1 Nr. 8 der Verordnung ist zudem geregelt, dass die Wahrnehmung von Angeboten von Fahrschulen zur Ausbildung in den Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, T, D1, D1E, D oder DE gestattet ist. Die Änderungen treten am 04.05.2020 in Kraft.

 

Daraus folgt, dass über § 1 Abs. 4 S. 1 Nr. 4 der Verordnung Fahrschulunterricht in den Fahrerlaubnisklassen AM, A1, A2, A, B, BE und L als Einzelunterricht oder in Kleingruppen bis zu fünf Personen erlaubt ist. Fahrschulunterricht in den Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, T, D1, D1E, D oder DE ist darüber hinaus nach § 1 Abs. 4 S. 1 Nr. 8 der Verordnung in Gruppengrößen von in der Regel nicht mehr als 15 Personen zulässig.

 

Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene sind zu beachten. Sowohl Fahrschüler als auch Fahrlehrer haben Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. Das gilt beim theoretischen Fahrschulunterricht genauso wie beim praktischen Fahrschulunterricht. Im Theorieunterricht ist zudem ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen sicherzustellen, im praktischen Unterricht nur dort, wo es möglich ist (z.B. in der Ausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen D1, D1E, D und DE). Beim praktischen Unterricht dürfen sich nur Fahrlehrer und Fahrschüler im Fahrzeug befinden;
die Mitnahme weiterer Personen ist nicht gestattet.

 

Das ist die Voraussetzung unter der wir wieder starten dürfen, deshalb sollten wir absolut verantwortungsvoll mit der Erlaubnis unsere Arbeit wieder aufnehmen zu dürfen umgehen.

Wenn die Vorgaben, die sich aus der Verordnung ergeben, eingehalten werden, zeigen wir den Verantwortlichen aus der Politik, dass die Entscheidung richtig war.

Der Geschäftsbetrieb wird sich aus diesen Gründen natürlich etwas schleppender gestalten als sonst, aber wir sollten die Chance und das Vertrauen nutzen die uns von der Politik gegeben wird.

 

Wie das im einzelnen Umgesetzt werden kann, werde ich mit Euch telefonisch besprechen. Ich möchte mich, meine lieben Fahrschülerinnen und Fahrschüler, für Euer Verständnis bedanken.

 

Ganz liebe Grüße

Fred Stark

 

 

 

Ihr könnt uns jedoch telefonisch unter der Nr. 06461 8558 oder per Mail stark-fahrschule@t-online.de erreichen. 

Auch ein Kontakt per WhatsApp unter den bekannten Nummern ist möglich.

Sollte es neuere Informationen geben, erfahrt Ihr dies auch auf unserer Homepage: www.fahrschule-einfachstark.de

 

Bleibt auch weiterhin gesund.

 

Euer Fahrschulteam

 

 

 

 

Stand: 03.05.2020

  Änderungen jederzeit möglich.


Du brauchst einen Führerschein? Schnell, preiswert und unkompliziert? Dann komm bei uns vorbei. Wir lieben Autofahren und du wirst das merken - versprochen!

  

Wir garantieren dir eine schnelle und unkomplizierte Ausbildung (wenn du bereit bist) bei der auch der Spaß nicht zu kurz kommt! Und wenn du etwas nicht verstanden hast, komm einfach nochmal in die Theorie - bei uns sind beliebig viele Theoriestunden bereits in der Grundgebühr enthalten, so dass du so oft vorbeischauen kannst, wie du möchtest!



 

 Öffnungszeiten & Anmeldung

Bürozeiten:

Mo.- Fr. 9:00-12:00 Uhr

Mühlweg 10 1/4 ,35216 Biedenkopf 

(Tel. 06461/8558)

Oder jeweils vor dem Theoretischen Unterricht



Für jede Klasse gibt es bei uns einen Experten, der dich gezielt auf die Prüfung vorbereitet. Bei uns kannst du folgende Führerscheinklassen machen:

 

PKW:         Klassen B, BE, (Automatikausbildung)

2-Rad:      Klassen AM, A1, A2, A

Traktor:     Klassen L, T

Bus/Lkw:   Klassen C/CE, D/DE, C1/C1E, D1/D1E

 

  • Weiterbildung von Berufskraftfahrern (BKrFQG § 7 Abs. 1)
  • Ausbildungsfahrschule für Fahrlehreranwärter

 

Drivers Cam

 

Mit dem Schnuppertest kannst Du einen ersten Eindruck von Drivers Cam bekommen und einen Drivers Cam-Test kostenlos absolvieren.